Der POS, der neue Maßstäbe setzt.

Wayne NAMOS Point-of-sale System

Vereinfachen Sie Ihre Geschäftsabläufe mit unserem fortschrittlichsten Retail-Management-System.

Die Kraftstoff- und Convenience-Branche von heute ist von hoher Dynamik und ständigen Veränderungen geprägt. Um angesichts der sich permanent ändernden Trends auf dem Laufenden zu bleiben, benötigen Sie umfassende und innovative Lösungen, um Ihr Geschäft voranzubringen.

Das Wayne NAMOS™ POS-System (Point of Sale) ist die Antwort, um im schnelllebigen Tankstellengewerbe von heute an der Spitze zu bleiben. In Zusammenarbeit mit dem Branchenspezialisten Wincor Nixdorf haben wir unser bisher fortschrittlichstes Retail-Management-System entwickelt. Das NAMOS POS-System bietet benutzerfreundliche und gleichzeitig hochmoderne Funktionen, die speziell für Tankstellenbetreiber entwickelt wurden.

Jetzt können Sie zu einem der leistungsstärksten und modernsten Tankstellenbetreiber werden und dabei Ihr Geschäft so positionieren, dass es optimal auf neue Trends und Technologien vorbereitet ist. Erfahren Sie, wie Ihnen das Wayne NAMOS POS-System dabei helfen kann.

Regionale Verfügbarkeit

Wayne Product Availability Map
Afrika Asien/Pazifik Europa Mittlerer Osten Nordamerika Lateinamerika

Globale Kooperation mit Diebold Nixdorf: Weiterentwicklung unseres Know-hows.

Wir haben uns zur Zusammenarbeit mit Diebold Nixdorf entschlossen, einem bereits seit über 25 Jahren im Tankstellenbereich aktiven Unternehmen, um unser branchenspezifisches Know-how und unsere Retail-Fähigkeiten zu stärken. Mit einem täglichen Verarbeitungsvolumen von durchschnittlich 10 Millionen Transaktionen in 34 Ländern verfügt Diebold Nixdorf über ein enormes Know-how, und dank unserer Kooperation können wir über 1600 POS-Funktionen anbieten und durch schnelle Weiterentwicklungen auf wechselnde Marktanforderungen reagieren.

Die Kombination aus globalen Plattformen wie dem Wayne Fusion 6000 Standortautomatisierungsserver und den im Einzelhandel bewährten Geräten und der intuitiven Software von Wincor Nixdorf erschließen sich Ihnen bessere Verkaufsmöglichkeiten, überragende Bedienerfreundlichkeit und geringe Betriebskosten.

Retail-Fähigkeiten

Optimieren Sie die Steuerung.

Die einzigartigen und robusten Retail-Fähigkeiten des NAMOS POS-Systems verschaffen Ihnen optimierte Steuerungsmöglichkeiten für Ihre Standorte. Unser enorm vielseitiges und mit Fernzugriff ausgestattetes System ist auch den Herausforderungen häufiger Interaktionen bestens gewachsen. Darüber hinaus können Sie damit Preise aktualisieren, Daten abrufen und weitere Store-Funktionen fernsteuern. So ist gewährleistet, dass in Ihrem Unternehmen alles reibungslos läuft, auch wenn Sie gar nicht vor Ort sind.

Erweitern Sie die Möglichkeiten Ihres Standorts.

Die Lösung bietet Funktionen für Coffee Shop und Quick-Service-Restaurant, damit Ihr Unternehmen noch einfacher wachsen kann und Sie noch mehr Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung haben. Mit dem NAMOS POS-System lassen sich Rabatte, Werbeangebote oder Treueprogramme ganz einfach konfigurieren, wodurch Sie problemlos Marketing-Initiativen starten können.

Die Retail-Fähigkeiten im Überblick

  • Konzipiert für hohe Vielseitigkeit, robusten Retail-Einsatz und einfache Interaktion
  • Bietet mehr als 1600 Basisfunktionen mit flexibler Auswahl der für Ihre Standorte optimalen Angebote:
    • Autowäsche
    • QSR
    • Coffee shop
  • Fernzugriff auf Daten und Durchführung von Aktualisierungen von jedem Ort aus
  • Einfaches Konfigurieren von Rabatten und Werbeangeboten
  • Verwaltung von Finanztransaktionen und Steuerung der Zahlungsterminals
  • Flexible Funktionen für die unterschiedlichsten landestypischen Anforderungen und verfügbar in 15 Sprachen
Überragende Benutzerfreundlichkeit

Profitieren Sie von modernen und bedienerfreundlichen Lösungen.

Das Wayne NAMOS POS-System ist mit seiner Touchscreen-Oberfläche nicht nur innovativ, sondern auch benutzerfreundlich. Seine intuitive Benutzeroberfläche erleichtert das schnelle Erlernen der Systemfunktionen. Und da dieselbe auf Branchenstandards beruhende offene Plug&Play-Architektur weltweit genutzt wird, ist das Hinzufügen und Aktualisieren von Komponenten, Konfigurationen und standortbezogenen Angeboten ganz einfach.

Führen Sie Ihr Unternehmen verlässlich und reibungslos.

Mit dem Fusion Standortautomatisierungsserver können Finanztransaktionen sogar bei ausgefallenen Systemen erfolgen. Im Fall eines unerwarteten Systemausfalls kann das NAMOS POS-System über den Fusion Standortautomatisierungsserver weiterhin Transaktionen im Außenbereich abwickeln, ohne dass Ihr Standort dabei offline geht, wodurch Ihnen keine Umsatzmöglichkeiten entgehen. Da das NAMOS POS-System die Verwaltung und Überwachung der Forecourt-Anlagen, der Finanz- und Treueprogrammtransaktionen, der Host-Kommunikation und des Kraftstoffverkaufs in einem gemeinsamen System übernimmt, müssen Sie Ihre Mitarbeiter nicht mehr für verschiedene Benutzeroberflächen schulen.

Die Benutzerfreundlichkeit im Überblick

  • Intuitive Touchscreen-Benutzeroberfläche für einfaches Erlernen und Bedienen des Systems
  • Eine zentrale Lösung für alle Standorte weltweit
  • Möglichkeit zur Fernkonfiguration und Fernverwaltung von Dateiübertragungen
  • Proaktive Überwachung der Systemaktivität
  • Gemeinsame Benutzeroberfläche zur Durchführung von Konfigurationen wie z. B. Preisaktualisierungen
  • Verwaltung der Forecourt-Anlagen, der Finanz- und Treueprogrammtransaktionen, der Host-Kommunikation und des Kraftstoffverkaufs in einem gemeinsamen System
  • Bietet Flexibilität und Erweiterung der Angebote durch Nutzung von Branchenstandards und offener Architektur zwischen vielen verschiedenen Anwendungen und Software
Geringe Betriebskosten

Nehmen Sie Ihr System in kürzester Zeit in Betrieb.

Zusätzlich zur Stärkung Ihres Ertragsstroms durch zusätzliche Retail-Funktionen und überragende Benutzerfreundlichkeit lässt sich das NAMOS POS-System einfach warten, und Updates können ferninstalliert werden, um neuen Vorschriften gerecht zu werden. Dank des modularen Systemkonzepts und optionaler Fernzugriff- und Diagnosefunktionen können Sie außerdem neue und aktuelle Funktionen nahtlos bereitstellen und Reparaturen schneller durchführen.

Sparen Sie Geld über die gesamte Lebensdauer Ihres Systems.

Das NAMOS POS-System lässt sich auch problemlos mit anderen Retail-Systemen integrieren; Sie müssen also kein Geld für zusätzliche Ausrüstung ausgeben, um zu den gewünschten Ergebnissen zu gelangen. Die umfangreichen Backoffice-Funktionen bedeuten, dass Sie bestehende Backoffice- oder Headoffice-Systeme problemlos integrieren können.

Die geringen Betriebskosten im Überblick

  • Schnelle und einfache Fernwartung und Upgrades
  • Globale Plattform zur schnellen und umfassenden Einführung von Neuentwicklungen
  • Lokalisiert Sicherheit und Support des Zahlungssystems, um die Probleme zu vermeiden, die oft mit der Wartung eines POS-Netzwerks mit mehreren Plattformen verbunden sind
  • Im Einzelhandel bewährt und mit langer Lebensdauer zum Schutz vor frühzeitiger Alterung konzipiert
  • Nutzt Standards und eine komponentenbasierte Architektur zur einfachen Konfiguration spezieller Anforderungen, ohne den Vorteil einer Standardlösung zu verlieren
  • Unterstützt die Implementierung zukünftiger Initiativen der Zahlungskartenbranche
  • Aufgebaut mit modularer Hardware (Monitor, Drucker usw.) für leichtere und schnellere Reparaturen und Upgrades
  • Nutzt branchentypische Hard- und Softwarestandards für schnellere Markteinführung, verringerte Risiken und vereinfachten Support
  • Einfache Integration mit Backoffice- und anderen bestehenden Systemen und Geräten von Drittanbietern unter Verwendung offener standardmäßiger Programmschnittstellen
  • Support durch den mehrsprachigen, 24/7 erreichbaren Wayne Helpdesk

Wayne NAMOS Point-of-sale System

Generische Funktionen

  • Kraftstoffverkauf mit vorab freigeschalteten Pumpen
  • Kraftstoffverkauf mit On-Demand-Pumpenfreischaltung
  • Prepaid-Kraftstoffverkauf (Bargeld, Kreditkarte, Debit-Karte, Hauskonto)
  • Voreinstellung von Wert und Menge für den Kraftstoffverkauf
  • Unvollständiger Prepaid-Verkauf
  • Artikelidentifizierung durch Strichcode
  • Artikelidentifizierung durch Preiscode
  • Artikel mit Preiseingabe
  • Artikelpreisanforderung
  • Mehrere Verkäufe (Kraftstoff und Store-Artikel)
  • Wiederholungstaste
  • Vor-Ort-Speisenverzehr/Mitnahme
  • Preisüberschreibung für gescannte Artikel
  • Pay-In/Pay-Out
  • Cash-Back/Cash-Out
  • Kein Verkauf (Kassenschublade öffnen)
  • Letzte Zeile in einem Beleg stornieren
  • Zeile stornieren
  • Ganzen Beleg stornieren
  • Beleg abbrechen
  • Erstattung von Leergutpfand
  • Zwischensumme/Summe
  • Steuerberechnungsoptionen
  • Beleg aussetzen
  • Rabatt
  • Wert, Prozentsatz, Quittung
  • Vordefiniert mit Artikel-Black/White-List
  • Lokales Konto
  • Bargeldkunde
  • Lokales Konto mit Kundenvorabzahlung
  • Retouren für alle Zahlungsarten
  • Verschiedene Zahlungstypen:
    • Bargeld
    • Fremdwährungen
    • Volumen-/Wertgutschein
    • Kredit-/Debit-/Tankkarten
  • Verkauf von Kraftstoffgemischen (Zweitaktgemisch)
  • Mehrere gleichzeitige Verkäufe
  • Linkshändige Bedienung
  • Quick-Service-Restaurants
  • Hinzufügen/Entfernen von Würzmitteln
  • Unterstützung von Küchendrucker

Administrative POS-Funktionen

  • Drei Ebenen frei konfigurierbarer Schnellzugrifftasten
  • Flexibles Belegdesign
  • An- und Abmelden von Bedienern
  • Start/Ende der Pause in aktueller Schicht
  • Elektronisches Journal
  • Konfigurierbare Safe-Drop-Warnungen
  • Änderung von Software-ID/Sprache
  • Belegdrucker ein-/ausschalten
  • Neudruck des Belegs aus elektronischem Journal
  • Permanentes Laden/Aktualisieren von POS-Parametern
  • Aktivieren neuer Software-/Systemparameter
  • Safe-Drop
  • Reaktivieren von POS-Geräten
  • Modul für Werbeangebote
  • Steuerung von Outdoor-Zahlungsterminals
  • Mail-Messaging am POS
  • Shop-/Flüssigproduktmanagement

Manager-Workstation-Funktionen

  • Forecourt-Konfigurationstool
  • Artikelfamilien und Abteilungen
  • Verwaltungsfunktionen
  • POS- und Steuerparameter
  • Kassenwartung
  • MOP-Wartung
  • Dienstprogramme (Sicherung, Wiederherstellung usw.)
  • Schichtplanung
  • Kraftstoffvorrat-Management
  • Datenimport und -export
  • Umsatzberichte und -statistiken
  • Informationen über Wettbewerber
  • Integrierte Digitalvideosteuerung
  • Lokales Konto/lokales Bargeldkonto
  • Live-Schaltung
  • Händlerwechsel
  • Konfiguration sichtbarer Zapfpunkte

Forecourt-Funktionen

  • Integrierte Pumpensteuerung am POS
  • Alle Zapfsäulen starten/stoppen
  • Eine Zapfsäule starten/stoppen
  • Testverkäufe/Pumpentest
  • Wegfahren/Wegfahrschlummeralarm
  • Preisanfrage
  • Kraftstoffpreisänderung
  • Ändern des Servicemodus
  • Ändern der Preisanzeige
  • Konfiguration sichtbarer Zapfpunkte
  • Ändern des Geschäftsmodus
  • Festlegen von Grenzwerten
  • Vorausbezahlung für Kraftstoff/feste Artikel
  • Unterstützung unbemannter Standorte
  • Tankkalibrierung
  • Gasrückführungsalarm